BASF-Kulturprogramm 2017 / 2018 seit heute veröffentlicht!

Das Kulturprogramm der BASF wurde heute bei einer Pressekonferenz im BASF-Feierabendhaus bekannt gegeben. Darunter auch 4 Konzerte beim Enjoy Jazz Festival! Das Programm der BASF will dabei vor allem eines: neugierig machen und Perspektiven eröffnen. Dabei sind Künstler zu Gast, die für genreübergreifende Ansätze, Ausflüge in andere Musikstile und ungewöhnliche Herangehensweisen stehen. “In unserem Kulturprogramm spiegelt sich die Vielfalt der Welt. In der Musik und dem Tanz wird sie positiv erlebbar, da sie Unterschiedliches zusammentreffen und Neues entstehen lässt”, sagt Karin Heyl, Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei BASF.

Beim Enjoy Jazz Festival wird im BASF-Feierabendhaus afrokubanische Musik mit Richard Bona & Mandekan Cubano, sowie Jazz-Gitarre des israelischen Gilad Hekselman und das energiegeladene Power-Jazz Quartett Amok Amor des SWR-Jazzpreisträgers Christian Lillinger im BASF-Gesellschaftshaus präsentiert. Kinder und Jugendliche können ihre Begeisterung für die Jazzmusik beim alljährlichen Enjoy Jazz-Familienfest entdecken. Dieses Jahr wird Oran Etkin, herausragender Jazzklarinettist, seine Begeisterung für die Musik an die nächste Generation weitergeben.

Der Vorverkauf für die Konzerte beginnt am 12.06.! Mehr Infos finden Sie unter anderem hier im BASF-Kulturprogramm.

Veröffentlicht in News