Wiederaufführung in London: When the Clouds Clear

Nachdem die Weltpremiere “When the Clouds Clear” mit dem Schweizer Pianisten Nik Bärtsch und der Londoner Videokünstlerin Sophie Clements bei Enjoy Jazz ihren fulminanten Anfang genommen hat zieht die Koproduktion nun weiter nach England, um dort in einer der wichtigsten Kulturinstitutionen des Landes, dem Barbican Center in London, eine Wiederaufführung zu erfahren. Das ausverkaufte Konzert in Mannheim war auf ein jubelndes Publikum und eine begeisterte Presseresonanz gestoßen und wird wohl auch in London unvergessliche Konzertmomente bescheren. Wer für die Premiere in der außergewöhnlichen Kulisse des Trafowerks in Mannheim keine Karten mehr ergattern konnte oder schlicht nicht genug von diesem einzigartigen Projekt bekommen kann hat daher nun die Chance am 15.11. den beiden Ausnahmekünstlern in London zu lauschen.