Pressemeldungen

23.07.2021
Enjoy Jazz Summer auf dem Mannheimer Kulturtragfestival:
Konzert mit Anja Lechner und François Couturier
Am Sonntag, den 01. August, findet auf der Hauptbühne des Mannheimer Kulturtragfestivals am Schlosspark ein Konzert von Anja Lechner und François Couturier statt. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe Enjoy Jazz Summer beginnt um 19:00 Uhr. Die deutsche Cellistin Lechner und der französische Pianist Couturier spielen dann Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Henri Dutilleux, Giya Kancheli oder Anouar Brahem und François Couturier selbst, wagen Ausflüge in die argentinische Folklore und improvisieren frei. Die bestens miteinander vertrauten Künstler:innen überzeugten zuletzt beim Enjoy Jazz Festival 2020 durch ihr inspiriertes Zusammenspiel. Karten für die Veranstaltung gibt es zum Preis von 15 Euro unter www.enjoyjazz.de und www.kulturtragflaechen.de. Download (PDF)

24.06.2021
Enjoy Jazz Festival 2021:
Erste Veranstaltungen im Vorverkauf – Internationale Größen des Genres und Träger:innen des Deutschen Jazzpreises zu Gast

Am Freitag, den 25. Juni 2021, 12 Uhr, beginnt der Vorverkauf für die ersten Konzerte von Enjoy Jazz 2021. Mit der US-amerikanischen Trompeterin Jaimie Branch und dem armenischen Pianisten Tigran Hamasyan finden sich zwei Träger:innen des Deutschen Jazzpreises 2021 unter den beim Festival gastierenden Künstler:innen. Nominiert für diese Nachfolge-Auszeichnung des Echo Jazz waren außerdem zwei ebenfalls bei Enjoy Jazz auftretende Künstler:innen – die deutsche Saxofonistin Angelika Niescier sowie die griechische Pianistin Tania Giannouli. Weitere Highlights des nun vorgestellten Teilprogramms sind unter anderem die Konzerte der folgenden US-amerikanischen Musiker:innen: des Gitarristen Cory Wong, der Saxofonistin Lakecia Benjamin, des Schlagzeugers Makaya McCraven und der Formation Irreversible Entanglements um die Dichterin, Musikerin und Aktivistin Camae Ayewa alias Moor Mother.
Download (PDF)

15.06.2021 
Enjoy Jazz im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen:
Konzert mit dem Wolfgang Muthspiel Trio Am Samstag, den 26. Juni 2021, 19 Uhr, findet im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen ein Konzert mit dem Wolfgang Muthspiel Trio statt. Der österreichische Gitarrist Muthspiel steht dann gemeinsam mit dem US-amerikanischen Bassisten Scott Colley und dem spanischen Schlagzeuger Jorge Rossy auf der Bühne. Ursprünglich für November 2020 im Rahmen des letztjährigen Enjoy Jazz Festivals geplant, konnte die Veranstaltung aufgrund des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht stattfinden und wird nun nachgeholt. Karten für die Veranstaltung kosten 20 Euro inklusive Gebühren und sind unter www.basf.de/kultur erhältlich. Dort findet sich auch der Link zum kostenlosen Livestream des Konzerts, der während des Konzerts und nach diesem noch für 24 Stunden abgerufen werden kann. Download (PDF)

03.05.2021
Enjoy Jazz-Konzertstream zum Internationalen Jazztag aus Mannheim:
Fast 3.000 Euro für Künstler*innen eingesammelt – Spenden und Streamen weiter möglich
Am Freitag, den 30. April 2021, hat das Enjoy Jazz Festival zum Internationalen Jazztag der UNESCO ein Konzert mit Größen der regionalen Jazzszene via Internet gestreamt. Die Kooperation mit der UNESCO City Of Music Mannheim, Next Mannheim und der Alten Feuerwache Mannheim war eine Solidaritätsaktion mit den beteiligten Künstler*innen. Die Musiker*innen sind besonders von der Corona-Pandemie betroffen und erhalten neben einer garantierten Festgage die Erlöse einer Spendenaktion, die bis zum jetzigen Zeitpunkt fast 3.000 Euro eingebracht hat. Über 2.000 mal wurde die Aufzeichnung des Konzertes bisher abgerufen und ist weiterhin auf den YouTube- und Facebook-Seiten von Enjoy Jazz verfügbar. Die Spendenaktion läuft noch bis einschließlich Freitag, den 07. Mai 2021. Download (PDF)

27.04.2021 
Enjoy Jazz-Konzertstream aus der Alten Feuerwache Mannheim:
Solidaritätsaktion zum Internationalen Jazztag der UNESCO
Am Freitag, den 30. April 2021, wird weltweit der Internationale Jazztag der UNESCO gefeiert. In Kooperation mit der UNESCO City Of Music Mannheim, Next Mannheim und der Alten Feuerwache Mannheim streamt das Enjoy Jazz Festival aus diesem Anlass ein Konzert mit Größen der regionalen Jazzszene. Die Veranstaltung ist eine Solidaritätsaktion mit den von der Corona-Pandemie besonders betroffenen freischaffenden Künstler*innen. Zusätzlich zur garantierten Festgage erhalten die Künstler*innen die Erlöse einer Spendenaktion, die über den Verkauf von Solidaritätstickets an Zuschauer*innen des Konzerts organisiert wird. Der Stream kann am 30. April ab 20 Uhr über die Kanäle des Enjoy Jazz Festivals auf Facebook und YouTube abgerufen werden. Dort wird auch der Spendenlink zum Konzert veröffentlicht. Download (PDF)

22.02.2021 
Album mit Liveaufnahmen vom Enjoy Jazz Festival:
Archie Shepp und Jason Moran veröffentlichen „Let My People Go“
Am Freitag, den 19. März 2021, veröffentlichen die weltbekannten Jazzmusiker Archie Shepp und Jason Moran das Livealbum „Let My People Go“ in Deutschland. Die Aufnahmen der darauf enthaltenen Stücke sind die erste gemeinsame Veröffentlichung der Musiker und in der Philharmonie de Paris während des Festival Jazz à la Villette 2017 sowie in der Alten Feuerwache Mannheim während des Festivals Enjoy Jazz 2018 entstanden. Vier der sieben Stücke auf „Let My People Go“ stammen von dem Konzert bei Enjoy Jazz, Deutschlands größtem Jazzfestival, das alljährlich von Anfang Oktober bis Mitte November in der Metropolregion Rhein-Neckar stattfindet. Download (PDF)

09.12.2020
Enjoy Jazz Festival und BASF Kulturmanagement:
Gemeinsame Veranstaltung zum Thema Konzert-Streaming
Am Montag, den 14. Dezember 2020, ab 19:00 Uhr veranstalten das Enjoy Jazz Festival und dessen Premiumförderer und Veranstaltungspartner BASF SE eine Online-Diskussion unter dem Titel "Streaming-Konzerte: Fluch oder Segen?" Es diskutieren dann Carine Zuber, Leiterin des Züricher Jazz Clubs Moods, Johannes Mnich, Intendant der Tauberphilharmonie, Alexandra Lehmler, Saxofonistin, Sarah Chaksad, Saxofonistin und Komponistin, Klaus Gasteiger, BASF-Kulturprogramm, und Rainer Kern, Leiter des Enjoy Jazz Festivals. Die Veranstaltung wird live und kostenlos über die Facebook-Kanäle des BASF Kulturmanagements und des Enjoy Jazz Festivals sowie den YouTube-Kanal von Enjoy Jazz gestreamt.
Download (PDF)

08.11.2020
Enjoy Jazz 2020 nach der Pause:
Fortsetzung ab 09. Dezember geplant – neue Termine für verschobene Veranstaltungen
Seit Montag, den 02. November 2020 hat das Enjoy Jazz Festival eine Pause eingelegt. Aufgrund der neuen Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens sind Veranstaltungen vor Publikum derzeit nicht möglich. Der Betrieb des Internationalen Festivals für Jazz und Anderes soll nun im Dezember mit ursprünglich für den November geplanten Veranstaltungen an neuen Terminen fortgeführt werden. Wenn die dann geltenden Regelungen es zulassen, werden unter den bereits bewährten Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen zwischen Mittwoch, den 09. Dezember und Montag, den 14. Dezember 2020 insgesamt vier Konzerte stattfinden. Bereits für die Veranstaltungen gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Weitere Nachholveranstaltungen sind für das Jahr 2021 geplant.
Download (PDF)

01.11.2020
Unterbrechung bei Enjoy Jazz 2020
Fortsetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt geplant – künstlerische Intervention vor Pause – neuer Termin für das Abschlusskonzert
Am heutigen Sonntag, den 01. November 2020 finden mit zwei Aufführungen der Soundinstallation "Let This Darkness be a Bell Tower" des israelischen Künstlers Emmanuel Witzthum im Tankturm Heidelberg die vorerst letzten Veranstaltungen des Enjoy Jazz Festivals 2020 statt. Nach vier erfolgreichen Wochen muss das Festival im November pausieren. Das Internationale Festival für Jazz und Anderes wird jedoch zum nächstmöglichen Zeitpunkt fortgeführt, die neuen Veranstaltungstermine zeitnah bekanntgegeben. Bereits bestätigt ist der neue Termin für das Abschlusskonzert des diesjährigen Festivals. Am Sonntag, den 13. Dezember sollen zwei Solo Piano Konzerte von Michael Wollny in der Christuskirche Mannheim Enjoy Jazz 2020 beschließen.
Download (PDF)

30.10.2020
Stellungnahme von Rainer Kern, Leiter des Enjoy Jazz Festivals, zum neuerlichen Lockdown und dessen Auswirkungen auf das Festival sowie die Kultur- und Kreativwirtschaft
Download (PDF)

22.10.2020
Neu bei Enjoy Jazz 2020:
Kinan Azmeh und Florian Weber im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen
Am Sonntag, den 25. Oktober 2020 sind der syrische Klarinettist Kinan Azmeh und der deutsche Pianist Florian Weber bei Enjoy Jazz zu Gast. Das Konzert des Duos ist neu im Programm des größten deutschen Jazzfestivals und findet im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen statt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.
Download (PDF)

21.10.2020
Enjoy Jazz 2020:
Ein Abend für Paul Celan im Rosengarten Mannheim
Am Samstag, den 24. Oktober 2020 findet im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals ein Abend für Paul Celan statt. Celan-Experte Helmut Böttiger, Schauspieler Jens Harzer, der Schriftsteller Marcel Beyer sowie die Formation für Neue Musik Ensemble Modern werden dann zu Ehren des großen Lyrikers im Rosengarten Mannheim auftreten. Paul Celan gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts und wäre im November 100 Jahre alt geworden. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.
Download (PDF)

15.10.2020
Neu bei Enjoy Jazz 2020:
Soundinstallation im TANKTURM Heidelberg
Am Freitag, den 16. Oktober 2020, feiert eine eigens für den TANKTURM Heidelberg im Auftrag von Enjoy Jazz kreierte Soundinstallation Premiere. Das Werk „Let this Darkness be a Bell Tower“ des israelischen Künstlers Emmanuel Witzthum wird dann vor Ort in Anwesenheit des Künstlers uraufgeführt. Die Veranstaltung um 23 Uhr ist bereits ausgebucht. Nun gibt es eine Zusatzveranstaltung am gleichen Tag um 24 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich.
Download (PDF)

 

09.10.2020 Konzertabsage bei Enjoy Jazz 2020:
Veranstaltung mit Gabrielle Randrian Koehlhoeffer Trio entfällt
Das für Dienstag, den 13. Oktober 2020 im Karlstorbahnhof Heidelberg geplante Konzert mit dem Gabrielle Randrian Koehlhoeffer Trio muss aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden. Die Veranstaltung sollte in Kooperation mit dem Montpellier-Haus Heidelberg im Rahmen der Französischen Woche stattfinden. Be-reits gekaufte Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Download (PDF)

03.10.2020 Wunderbarer Auftakt von Enjoy Jazz 2020:
Eröffnungskonzert mit Weltstar Brad Mehldau
Am gestrigen Freitag, den 02. Oktober 2020, hat das Eröffnungskonzert des 22. Enjoy Jazz Festivals stattgefunden. Der US-amerikanische Pianist Brad Mehldau begeisterte 250 Zuhörer*innen im unter den aktuellen Bedingungen ausverkauften BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen. Am heutigen Samstag, den 03. Oktober, spielt Mehldau am gleichen Ort ein ebenfalls ausverkauftes Zusatzkonzert. Download (PDF)

25.09.2020 Enjoy Jazz 2020:
Zusatzkonzerte in Heidelberg – Absage der Veranstaltung mit Slowly Rolling Camera in Ludwigshafen
Am Samstag, den 26. September, 12:00 Uhr beginnt der Kartenvorverkauf für drei Zusatzkonzerte des diesjährigen Enjoy Jazz Festivals. Aufgrund der starken Nachfrage bietet Enjoy Jazz zusätzliche Veranstaltungen mit dem Julia Kadel Trio, Sokratis Sinopolous und dem Sepalot Quartet an. Die Konzerte finden im Anschluss an die ersten Veranstaltungen statt und beginnen jeweils um 21 Uhr. Das für Montag, den 02. November im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen geplante Konzert von Slowly Rolling Camera muss dagegen aufgrund der aktu-ellen Situation leider abgesagt werden. Download (PDF)

27.08.2020 Enjoy Jazz Festival 2020:
Mehr Konzerte im Vorverkauf
Am Montag, den 31. August, 10:00 Uhr beginnt der Kartenvorverkauf für drei weitere Konzerte des diesjährigen Enjoy Jazz Festivals. Neben Tickets für ein Solokonzert der belgischen Vibraphonistin Els Vandeweyer, sind dann Karten für Auftritte des Tineke Postma Quartets und eines Duos aus der deutschen Schlagzeug-Legende Mani Neumeier und dem japanischen Gitarristen Uchihashi Kazuhisa erhältlich. Aufgrund der derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen sind die Kartenkontingente im Vergleich zu den Vorjahren deutlich reduziert. Download (PDF)

05.08.2020 Wieder Karten für Silje Nergaard Duo verfügbar
Zusatzkonzert im Karlstorbahnhof Heidelberg
Die Karten für das Konzert des Silje Nergaard Duos im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals 2020 waren kurz nach Ankündigung der Veranstaltung bereits ausverkauft. Die Formation um die norwegische Sängerin Silje Nergaard und den Pianisten Espen Berg wird daher am Veranstaltungstag, Sonntag, den 08. November 2020, ein zweites Konzert im Karlstorbahnhof Heidelberg geben. Das Zusatzkonzert beginnt um 21 Uhr. Download (PDF)

24.07.2020 Enjoy Jazz Festival 2020:
Weitere Veranstaltungen im Vorverkauf – Konzert mit
Dionne Warwick verschoben

Am Montag, den 27. Juli, 10:00 Uhr beginnt der Kartenvorverkauf für eine weitere Reihe von Konzerten des diesjährigen Enjoy Jazz Festivals. Neu im Programm sind nun neben der britischen Band Dinosaur um Komponistin und Trompeterin Laura Jurd unter anderem der griechische Lyra-Virtuose Sokratis Sinopoulos, die deutsche Pianistin Julia Kadel sowie die Trompeterin Jaimie Branch und der Pianist Craig Taborn aus den USA. Aufgrund der derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen sind die Kartenkontingente im Vergleich zu den Vorjahren zunächst deutlich reduziert. Das für Samstag, den 17. Oktober 2020 im BASF-Feierabendhaus geplante Konzert von Dionne Warwick wird verschoben. Neuer Termin ist Samstag, der 9. Oktober 2021. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Download (PDF)

08.07.2020 Enjoy Jazz Summer: Wladimir Kaminer und FAZER
Festival veranstaltet Lesung und Konzert in Heidelberg
Am, Mittwoch, den 15. Juli 2020 und Freitag, den 24. Juli 2020 finden in Heidelberg Veranstaltungen im Rahmen des Enjoy Jazz Summer statt. Das Internationale Festival für Jazz und Anderes bringt dann zu-nächst den deutsch-russischen Schriftsteller Wladimir Kaminer in den Heidelgarden. Die Veranstaltung hatte aufgrund der Wetterbedingun-gen am ursprünglich geplanten Termin im Juni nicht stattfinden kön-nen. Auch FAZER kommen auf Einladung von Enjoy Jazz in die Neckar-stadt. Die Band aus München gastiert auf der Sommerbühne des Karlstorbahnhofs. Download (PDF)

16.06.2020 Enjoy Jazz Summer: Veranstaltung kurzfristig verschoben
Lesung mit Wladimir Kaminer findet nun am 15. Juli statt
Die für morgen, Mittwoch, den 17. Juni 2020 angekündigte Lesung des Au-tors Wladimir Kaminer mit dem Titel „Deutschland raucht auf dem Balkon“ wird kurzfristig verschoben. Bei den erwarteten Wetterbedingungen kann die Open Air Veranstaltung im Heidelgarden, Tiergartenstr. 13 nicht durchgeführt werden. Neuer Termin ist Mittwoch, der 15. Juli 2020 am gleichen Ort. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden. Download (PDF)

12.06.2020 Enjoy Jazz Summer: Änderungen im Programm Konzert mit Sarah McCoy verschoben, neuer Ort für Veranstaltung mit Wladimir Kaminer
Aufgrund der aktuellen Situation wird das für Donnerstag, den 18.06.2020 im Karlstorbahnhof Heidelberg geplante Konzert von Sarah McCoy verschoben. Neuer Termin ist Donnerstag, der 18.06.2021 am gleichen Ort. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Lesung des Autors Wladimir Kaminer mit dem Titel „Deutschland raucht auf dem Balkon“ am Mittwoch, den 17.06.2020 wurde verlegt. Ursprünglich im Rahmen des CARStival auf dem Mannheimer Maimarktgelände geplant, findet die Veranstaltung nun im Heidelgarden, Tiergartenstr. 13, in Heidelberg statt und wird live in das benachbarte Autokino übertragen. Download (PDF)

14.05.2020 Enjoy Jazz beim CARStival in Mannheim
Veranstaltungen mit Matthias Brandt, Jens Thomas und Wladimir Kaminer

Am Donnerstag, den 11. Juni, und am Mittwoch, den 17. Juni, ist das Enjoy Jazz Festival mit seiner Reihe „Enjoy Jazz Summer“ beim CARStival auf dem Mannheimer Maimarktgelände zu Gast. Zunächst werden der Schauspieler Matthias Brandt und der Pianist Jens Thomas in diesem Rahmen mit „Psycho – Fantasie über das kalte Entsetzen“ ihre Neuinterpretation des gleichnamigen Welterfolges von Alfred Hitchcock präsentieren. Am zweiten Termin folgt dann in dem neu eröffneten Autokino eine Lesung des Autors Wladimir Kaminer unter dem Titel „Deutschland raucht auf dem Balkon“. Das Bühnenbild wird bei den Veranstaltungen auf die Leinwand projiziert und der Ton über eine UKW-Frequenz in die Autoradios übertragen. Die Einfahrt auf das Gelände ist jeweils ab 19 Uhr möglich, die Veranstaltungen beginnen um 20:30 Uhr. Download (PDF)

03.05.2020
“Solidarität jetzt – Gemeinsam für die Kultur”
Zuschauer*innen spenden bei Internet-Stream von Enjoy Jazz-Konzert mehr als 4000 Euro für Musiker*innen

Am Donnerstag, den 30. April 2020, hat das Festival Enjoy Jazz gemeinsam mit dem Jazzclub Ella & Louis im Rahmen des Internationalen Jazztages der UNESCO ein Solidaritätskonzert mit Starsder regionalen Szene verstanstaltet. Über 500 Zuschauer*innen verfolgten den Internet-Stream live und erwarben Solidaritätstickets im Wert von 4790 Euro. Der Erlös kommt den beteiligten und von der Corona-Krise stark betroffenen Künstler*innen zugute. Die Aufzeichnung des Konzerts ist weiter über die Website von Enjoy Jazz (www.enjoyjazz.de) abrufbar undwurde mittlerweile von über 3600 Zuschauer*innen angesehen. Die Möglichkeit zum Spenden besteht ebenfalls weiterhin.
Download (PDF)

27.04.2020
Zum UNESCO International Jazz Day am 30. April:
„Solidarität jetzt – Gemeinsam für die Kultur“ – Konzert mit Größen der regionalen Jazzszene im Internet

Am Donnerstag, den 30. April 2020, ab 20:00 Uhr überträgt das Festival Enjoy Jazz ein Konzert aus dem Mannheimer Jazzclub Ella & Louis ins In- ternet. Unter dem Motto „Solidarität jetzt – Gemeinsam für die Kultur“ wer- den dann Vertreter*innen der regionalen Jazzszene in Trio-Besetzungen auf der Bühne stehen. Die Veranstaltung zum UNESCO International Jazz Day feiert den Jazz und ist eine Solidaritätsaktion für freischaffende Künstler*innen. Enjoy Jazz möchte die Musiker*innen so unterstützen und ihnen in der Corona-Krise eine Plattform bieten.
Download (PDF)

17.04.2020
Enjoy Jazz unterstützt United We Stream Rhein-Neckar
Drei Euro pro verkaufte Karte für in Not geratene Veranstaltungsstätten und Künstler*innen

Das Festival Enjoy Jazz hat am Freitag, den 17. April 2020 den Vorverkauf für sein diesjähriges Abschlusskonzert mit dem deutschen Piano-Weltstar Michael Wollny gestartet. Am Montag, den 20. April 2020, öffnet dann der Vorverkauf für das Duo-Konzert der französischen Musiker Vincent Peirani und Émile Parisien bei Enjoy Jazz 2020. Teile der Vorverkaufserlöse zu diesen Konzerten will Enjoy Jazz an United We Stream Rhein-Neckar spenden. Die Initiative bietet eine Plattform für die von der Corona-Krise stark betroffene Club-, Kunst- und Kulturszene und überträgt DJ-Sets, Konzerte, Lesungen und Interviews per Livestream aus der Metropolregi-on Rhein-Neckar.
Download (PDF)

15.04.2020
Enjoy Jazz sucht Geschichten zu Jazzstandards
Ausschreibung zu Buchprojekt und Veranstaltungsreihe

Das Festival Enjoy Jazz wendet sich mit dem Projekt „So much more than just a Song: Jazzstandards und ihre Geschichte(n)“ an schreibende Musikliebhaber*innen. In einem Buch unter diesem Titel sollen im Herbst 2020 neben Jazzstandard-Porträts von Musikjournalist*innen auch von diesen Musikstücken inspirierte Texte veröffentlicht werden. Diese Texte können aus den Gattungen Prosa, Lyrik, Dramatik oder Essay stammen und sollen maximal fünf Din A4-Seiten umfassen. In einer die Buchveröffentlichung begleitenden, multimedialen Veranstaltungsreihe, werden im Rahmen des diesjährigen Festivals zudem ausgewählte Geschichten von den Autor*innen selbst oder von Schauspieler*innen gelesen und die zugrundeliegenden Standards in neuen Versionen live zu hören sein.
Download (PDF)

09.04.2020
Michael Wollny kommt zu Enjoy Jazz
Solo-Piano Konzert des Ausnahmekünstlers zum Abschluss des diesjährigen Festivals

Am Samstag, den 14. November 2020, ist der deutsche Jazz-Weltstar Michael Wollny in der Christuskirche Mannheim zu Gast. Das Solokonzert des Pianisten bildet den Abschluss des diesjährigen Festivals Enjoy Jazz, das vom 02. Oktober bis zum 14. November in Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und anderen Städten der Metropolregion Rhein-Neckar stattfindet. Wollny ist dem Festival seit geraumer Zeit verbunden und hat 2013 als erster Artist in Residence bei Enjoy Jazz gastiert. Der Vorverkauf für die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 17. April.
Download (PDF)

01.04.2020
Kampagne „weRculture“
Künstler*innen und Kreative aus dem UNESCO Creative Cities Netzwerk verfassen Internet-Videobotschaften

Mit dem Aufruf „Think Respectfully. Act Responsibly. weRculture.“ melden sich ab Mittwoch, den 01. April 2020, internationale Künstler*innen und Kreative mit kurzen kreativen Videobotschaften in der globalen Krise zu Wort. Sie folgen einem Aufruf der Vereinten Nationen an Kreative (Global Call to Creatives) und beteiligen sich damit an einer gemeinsamen Aktion des UNESCO Creative Cities Network auf Initiative der UNESCO City of Music Mannheim, Music Export Poland und des Festivals Enjoy Jazz. Die Videos werden zunächst in den sozialen Medien veröffentlicht.
Download (PDF)

16.12.2019 Pressemitteilung BBBank spendet 10.000 Euro für Jazz-Nachwuchs
Friends of Enjoy Jazz e.V. freut sich über Unterstützung
Im BASF-Gesellschaftshaus Ludwigshafen hat am Dienstag, den 03.12. Frank Nowottny, Regionaldirektor der BBBank, eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an den Verein Friends of Enjoy Jazz e.V. übergeben. Für den Verein nahm Vorstandsmitglied Bernhard Karr einen symbolischen Spendenscheck in Empfang. Mit der Zuwendung unterstützt die BBBank die Nachwuchsarbeit der Friends of Enjoy Jazz mit Kindern und Jugendlichen in der Region. Die Übergabe fand im Vorfeld des Enjoy Jazz-Konzertes mit dem französischen Künstler Jean Rondeau statt.
Download (PDF)

13.11.2019 Pressemitteilung Abschlusskonzert 2019 mit Deutschlandpremiere
Eleni Karaindrou und Orchester beim Enjoy Jazz Festival
Am Samstag, den 16. November 2019, ab 20 Uhr, findet im Opernhaus des Nationaltheaters Mannheim das Abschlusskonzert des Enjoy Jazz Festivals 2019 statt. Ab 20 Uhr wird dann die griechische Pianistin und Komponistin Eleni Karaindrou ihr Programm „Tous des Oiseaux“ gemeinsam mit einem 20-köpfigen Orchester als Deutschlandpremiere präsentieren. Die Veranstaltung ist Teil der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des Plattenlabels ECM Records um den Musikproduzenten Manfred Eicher.
Download (PDF)

09.10.2019 Pressemitteilung Opus Klassik 2019 für Enjoy Jazz-Künstler
Konzert mit Kinan Azmeh verschoben
Das für Sonntag, den 13. Oktober 2019, geplante Konzert der Kinan Azmeh CityBand im Rahmen des 21. Enjoy Jazz Festivals wird auf den Folgetag verschoben. Die Veranstaltung findet nun am Montag, den 14. Oktober statt. Grund der Verschiebung ist die Teilnahme des Bandleaders an einer Preisverleihung am ursprünglichen Termin: Der syrische Klarinettist Kinan Azmeh wird dann für sein Album „Uneven Sky“ mit dem Opus Klassik 2019 in der Kategorie „Konzerteinspielung/Klarinette“ ausgezeichnet.
Download (PDF)

03.10.2019 Pressemitteilung Enjoy Jazz Festival 2019 hat begonnen
Fulminante Eröffnung mit Jazzlegende Carla Bley
Am gestrigen Mittwoch, den 02. Oktober 2019, hat das Eröffnungskonzert des 21. Enjoy Jazz Festivals stattgefunden. Die 83-jährige USamerikanische
Pianistin Carla Bley begeisterte über 1.000 Zuhörer*innen im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen. Enjoy Jazz, das Internationale Festival für Jazz und Anderes, läuft noch bis zum Samstag, den 16. November 2019, in Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und anderen Orten in der Metropolregion Rhein-Neckar.
Download (PDF)

30.09.2019 Pressemitteilung Musikfestival bringt Weltstars und vielversprechende Newcomer
in die Metropolregion Rhein-Neckar
Vom 02. Oktober bis zum 16. November 2019 findet in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen das größte Jazzfestival Deutschlands statt. Enjoy Jazz, das 21. Internationale Festival für Jazz und Anderes, hat dann neben Weltstars wie Dee Bridgewater, Archie Shepp und den Brüdern Rolf und Joachim Kühn auch viele aufstrebende Künstler*innen im Programm. Eröffnet wird das Festival mit einem Konzert von Jazzlegende Carla Bley am Mittwoch, den 02. Oktober 2019, 20:00 Uhr, im BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen. Artist in Residence ist Jan Bang. Einige Veranstaltungen des Festivals sind vor Festivalstart bereits ausverkauft.
Download (PDF)

12.07.2019 Pressemitteilung Hochklassiger Jazz auf der Mittelburg Neckarsteinach
Bei schönem Wetter: Weitere Karten für Enjoy Jazz-Sommerkonzert mit dem Shai Maestro Trio

Am Donnerstag, den 18. Juli 2019, ab 20 Uhr, findet auf der Mittelburg Neckarsteinach ein Konzert des Shai Maestro Trios statt. Die israelisch-peruanische Jazzband gastiert im Rahmen der Reihe Enjoy Jazz-Sommerkonzerte in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Veranstaltung bildet den Abschluss der Sommerkonzerte-Reihe im Vorfeld des 21. Inter-nationalen Festivals für Jazz und Anderes, das vom 02. Oktober bis 16. No-vember 2019 an verschiedenen Orten in der Metropolregion stattfindet. Der Vorverkauf für die Veranstaltung ist beendet. Bei schönem Wetter gibt es noch ausreichend Tickets an der Abendkasse.
Download (PDF)

26.04.2019 Pressemitteilung Vorverkauf Enjoy Jazz
Dee Dee Bridgewater, Richard Bona / Alfredo Rodriguez, Ezra Collective, Brandt Brauer Frick, Apparat, Theon Cross, Trondheim Voices, Liturgical Jazz Concert Mass by Tord Gustavsen, Kinan Azmeh CityBand, Kevin Hays & Lionel Loueke, Mark Guiliana BEAT MU-SIC, KOKOROKO, Lucia Cadotsch - Speak Low, Marie Krüttli Trio, Violet Quartet, Peter Bruun - All Too Human, REWA - Tania Giannouli / Rob Throne / Michele Rabbia, Kamaal Williams, Glass Museum beim 21. Enjoy Jazz Festival im Herbst 2019.

Der Vorverkaufsstart für die ersten 19 Konzerthöhepunkte beginnt am Montag, 29. April 2019, 10:00 Uhr.
Download (PDF)

12.04.2019 Pressemitteilung Das Enjoy Jazz Festival präsentiert mit When The Clouds Clear – A Light and Sound Poem eine audiovisuelle Installation von Nik Bärtsch und So-phie Clements im Trafowerk Mannheim
Mit Unterstützung der BASF SE präsentiert das Enjoy Jazz Festival am 11. Mai 2019 eine Weltpremiere im Trafowerk Mannheim. Dieses Event findet als Pre-Opening der Mannheim Music Week 2019 statt, die vom 13. bis 19. Mai Premiere feiert – 7 Tage Live-Musik von Pop über Techno und Jazz bis Klassik mit über 680 Künstlern, mehr als 60 Konzerten und Events an außergewöhnlichen Orten.
Download (PDF)