Steve Reichs Drumming

Fr 08.11.2019


Nationaltheater Mannheim

VVK: 24 / 19 / 15 / 9 € inkl. Geb

Beginn: 20:00

Einlass: 19:00

Reihe: Enjoy Jazz 2019

Land:

Besetzung:
Schlagwerker des Nationaltheaterorchesters,
Sänger des NTM,
Studierende der Musikhochschule
Mannheim und Gäste

VVK startet bald.

Steve Reich gehört zu den absoluten Pionieren der Minimal Music. Wahrscheinlich schien es ihm und gleichgesinnten Künstlern Ende der 60er Jahre unmöglich, dass einige Jahrzehnte später zigtausende zu Anhängern einer Kunstform werden würden, für die sie zunächst belächelt wurden. Heute ist man sich einig: Mit „Drumming“ aus dem Jahr 1971 gelingt Reich ein Meisterstück. Fasziniert von den pulsierenden Rhythmen des Jazz und inspiriert durch einen Kurzbesuch in Ghana, schreibt er ein Stück für neun Schlagwerker und eine variable Sängerbesetzung, in dem sich treibende Rhythmen durch minimale Phasenverschiebungen hin zu einem psychoakustischen Klangrausch steigern. Und während die Minimal Music heute allein durch elektronische Klangerzeuger entsteht, war Reich für seine Kompositionen auf das präzise Spiel versierter Instrumentalisten angewiesen. Genau das sind die Schlagwerker des Mannheimer Schlagwerk. Gemeinsam mit einigen Gästen, lassen sie im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals ein Stück Musikgeschichte aufleben, das man nur selten in Gänze live erleben kann.Besetzung: Schlagwerker des Nationaltheater-Orchesters, Instrumentalisten und Sänger des Nationaltheater Mannheim.

Das Konzert ist bestuhlt.