Erwin Ditzner's Carte Blanche

Mo 23.10.2017


Alte Feuerwache

VVK: 17 € zzgl. Geb

AK: 20 €

Beginn: 20:00

Einlass: 19:00

Land: Japan / Deutschland / Dänemark / Deutschland

Besetzung:
Aki Takase: p
Erwin Ditzner : dr
Sebastian Gramss: kb
Silke Eberhard: sax, cl, bcl

Erwin Ditzner ist, da beißt die Maus keinen Faden ab, der Musiker mit den meisten Auftritten bei Enjoy Jazz. Mit Abstand. Das hat wenig damit zu tun, dass er in der Metropolregion beheimatet ist und also nach den Konzerten kein Hotel und keinen Flieger benötigt. Eher von Bedeutung: die stupende Anzahl seiner hoch interessanten Bandprojekte. Noch aktuelle wie Cobody oder das Ditzner Lömsch Duo oder welche, die bereits Geschichte sind wie Coleümes, Mardi Gras.bb, das Barbara Lahr Trio oder das Ditzner/Gramss/Johannes Bauer-Trio. Mindestens so wichtig: die „Carte Blanche“, die Ditzner 2008 nach einem Konzert mit Sebastian Gramss und Rudi Mahall von Festivalleiter Rainer Kern mündlich zugesagt wurde und seither Jahr um Jahr zuverlässig für so spontane wie mitreißende Konzerte sorgte. Mit Marilyn Crispell, Alexander von Schlippenbach, Nils Wogram, Jeff Parker, Conny Bauer, Lömsch Lehmann, Lotte Anker, Louis Rastig. Übrigens: just 2008 spielten auch Aki Takase und Silke Eberhard in anderen Konstellationen jeweils Konzerte im Rahmen des Festivals. 2017 stehen sie nun gemeinsam auf der Bühne. Ein Wunschkonzert! So schließen sich 2017 Kreise, von denen 2008 noch nichts zu ahnen war.

Early Bird 15 €