Sons Of Kemet

Di 13.11.2018


Alte Feuerwache Mannheim

Beginn: 20:00

Einlass: 19:00

Reihe: Sons Of Kemet

Land: Großbritannien

Besetzung:
Shabaka Hutchings : sax
Sebastian Rochford : dr
Theon Cross : tu
Tom Skinner : dr

Wer ihn in der Vergangenheit beim Enjoy Jazz Festival oder anderswo gesehen hat weiß, Shabaka Hutchings macht keine halben Sachen. Der karibische Saxo-phonist, Bandleader und Komponist aus London hat gleich für alle drei seiner Bands beim inzwischen wieder in New York beheimateten Label Impulse! unter-zeichnet. Mittlerweile zum Quartett gereift, bleiben die Söhne Kemets, des altägyp-tischen ›Schwarzen Landes‹ im Niltal und Nildelta, ihrer international gerühmten »Beschwörungsmusik für die Stadtstämme der Gegenwart« (Ralf Dombrowski in Jazz thing) auch in der Besetzung Saxophon, Tuba und zwei Schlagzeuge treu. Der Albumtitel ›Your Queen Is A Reptile‹ ist dabei deutlich un-royal zu verstehen: Der Queen of England, die laut Liner Notes »nicht unsere Königin ist“, denn »sie sieht uns nicht als Menschen“, stellen die Sons of Kemet neun würdigere Königin-nen aus der afrikanischen Diaspora entgegen – in aufwühlenden, mitreißenden Hymnen, die den Spiritual Jazz der Siebziger erfolgreich in das politisch aufge-heizte Jetzt übersetzen. Aufgenommen in London mit Gästen wie der Jungle-Legende Congo Natty oder dem Poeten Joshua Idehen, marschiert diese futuris-tische Second-Line von New Orleans über die Karibik nach London und weiter in den Mittleren Osten. Dabei betonen Spoken Word, Rap und Dub-Elemente die Re-levanz des Jazz in der Hip-Hop-Welt.