STREAMING: PORTFOLIO AMERICANO – Blues-Lesung und Konzert

Sa 09.05.2020


Begin: 20:00

Entrance: 20:00

Country:

Besetzung:

Unterstützt mit eurer Spende die Club- und Musikszene der Metropolregion Rhein-Neckar sowie die regionalen Veranstalter*innen und Künstler*innen:
- mrn.unitedwestream.org
- https://bit.ly/UWSMRN_startnext
- https://bit.ly/UWSMRN_paypal
- https://bit.ly/UWSMRN_merch

MC²- Mannheim Connects Culture, das Streamingformat für Kultur aus Mannheim, initiiert von Livekultur mannheim e.V., präsentiert in Kooperation mit SWR2, MARCHIVUM Mannheim und Enjoy Jazz Festival Portfolio Americano – Blues-Lesung und Konzert. Gesendet wird aus der Alte Zigarrenfabrik Sandhausen, einem der Haus- und Hofstudios der Mannheimer Musikszene. Wie auch vor dem großen Shutdown verpflichtet sich livekultur mannheim e.V. voll und ganz der Mannheimer Kunst- und Kulturszene. Der Fokus liegt auf dem Dialog unterschiedlicher künstlerischer Ausdrucksformen. So wird es zu spannenden Kooperationen von Musik, Literatur, Malerei, Tanz, Visuals und vielem mehr kommen, queer durch alle Genres.

PORTFOLIO AMERICANO – Blues-Lesung und Konzert

Ein Abend, welcher die amerikanische Geschichte mit ihren gesellschaftlichen Entwicklungen sowie Zerwürfnissen, auch hier in Mannheim, literarisch und muskalisch offenlegt.
„Hard times here, everywhere you go.
Hard times will drive you from door to door…“
Das sang schon Skip James zu Zeiten der großen Depression in Amerika. Dies wird nicht die einzige Krise sein welche an diesem Abend beleuchtet werden wird. Auch Themen wie Sklaverei, Glaube, Krieg und die Bürgerrechtsbewegung finden Ihren Raum.

Der Blues wird als musikalisches Phänomen das Medium zur Erkundung dieser historischen Kapitel Ausdruck des Leidens der schwarzen Bevölkerung? Oder doch ein Produkt der weißen Musikindustrie?
Musikalisch umgesetzt von Jörg Teichert (guit), Simon Seeleuther (guit) sowie Florian Huth (electronics) werden Blues-Klassiker traditionell oder auch bizarr verschroben – je nach Kontext – zu hören sein. Von archaischen Klängen getragen, beleuchten ausgewählte Literaturpassagen, Anekdoten und niedergeschriebene Zeitzeugenberichte das Portfolio Americano, vorgetragen vom Schauspieler Oliver Jaksch.

Aufführende:
- Oliver Jaksch (Lesung)
- Florian Huth (electronics)
- Jörg Teichert (guit/voc)
- Simon Seeleuther (guit/voc)
- Nadja Peter (Interviewerin)