Susan Weinert Rainbow Trio

Mo 28.10.2019


Ella & Louis Mannheim

VVK: 18 € inkl. Geb

AK: 20 €

Beginn: 20:00

Einlass: 19:00

Reihe: Susan Weinert

Land: Deutschland

Besetzung:
Susan Weinert : g
Sebastian Voltz : p
Martin Weinert : b

Schon De La Soul wussten: „Three, that´s the magic number!“ Dies gilt zweifelsohne auch im Saarland, wo die Gitarristin Susan Weinert eines Tages dem Pianisten Sebastian Voltz die Haustür öffnet. Voltz, ausgebildeter Jazzer und geschulter Klassiker, hatte Weinert kontaktiert und sie um die Noten einer ihrer Kompositionen gebeten. Weil er gewissermaßen um´s Eck lebt, kam es zur persönlichen Begegnung. Die Chemie stimmte, und man begann mit gemeinsamen Proben. Anfang Juli 2018 reiste man nach Ludwigsburg, um in den berühmten Bauer Studios eines jener Studiokonzerte zu spielen, deren Mitschnitt dann als audiophile, streng limitierte Vinyl-Edition in den Handel kommt. Die Musik an diesem Abend aber war zu besonders und auch zu lang, um es bei dem geplanten Format zu belassen. Susan Weinert erwarb das Master und veröffentlichte „Beyond The Rainbow“ als ihr 13. Album auf dem eigenen „Tough Tone“-Label. Selten je hat sich ein langer Weg von den Anfängen mit Jazz-Rock-Fusion bis hin zu Kompositionen, die sich nicht bloß in virtuosen Spielvorgaben erschöpfen, sondern vielmehr in poetischen Alltagsverdichtungen gründen, so stimmig und richtig angefühlt. Die Stücke tragen Titel wie „Eisblume“, Mohnblume“ oder „Die Kraniche“ und bestechen durch ihre atmosphärische Präzision. Subtile, ökologische Trio-Musik zum Genießen, homegrown.

Das Konzert ist bestuhlt.