Wolfgang Muthspiel Quintett

Fr 20.10.2017


Rokokotheater Schwetzingen

VVK: 40 / 32 / 23 / 15 € zzgl. Geb

AK: 45 / 37 / 28 / 20 €

Beginn: 20:00

Einlass: 19:00

Land: Österreich

Besetzung:
Wolfgang Muthspiel : g
Raph Alessi : tr
Jon Cowherd : p
Scott Colley : b
Eric Harland : dr

Wer gehört auf die Liste der international anerkannten Jazzgitarristen unserer Zeit? Da können einem schon manche Namen durch den Kopf schießen, mit Sicherheit sollte einer davon Wolfgang Muthspiel sein. Ein Glück, dass großartige Talente wie er nicht nur in großen Städten gefunden werden können, sonst hätte der im beschaulichen Judenburg geborene Österreicher wohl schlechte Karten. Da dies aber nicht der Fall ist und Muthspiel, so nebenbei bemerkt, auch zeitweise in New York ansässig war, können wir uns an seinem charismatischen und von Kühnheit geprägten Spiel erfreuen. Muthspiel ist ein hochprofessioneller Musikallrounder. Das zeigt sich nicht nur an seinen kompositorischen Aktivitäten für zeitgenössische E-Musik, sondern auch an seinem mittlerweile 17-jährigen Label material records, das junge Künstler des Jazz- und Klassiksegments fördert. Ein Musiker und Businessmensch in einem eben, der mit seinem Quintett ein ausgesprochen interessantes Projekt auf die Beine gestellt hat. Raph Alessi an der Trompete, Jon Cowherd am Klavier, Scott Colley am Bass und Eric Harland am Schlagzeug: Muthspiel kennt die Listen hochkarätiger Jazzmusiker ganz genau.