News

AUSVERKAUFT

31. Mai 2021

Am Sonntag, den 06.06., gastiert Enjoy Jazz bei der Sommerbühne des Karlstorbahnhofs Heidelberg. Das Konzert des Sepalot Quartet ist bereits ausverkauft.

Trauer um Michael Hilprecht, Enjoy Jazz Bigband-Leader

13. Mai 2021

Die Enjoy Jazz Schulbigband trauert um einen ihrer Mitbegründer, Michael Hilprecht. Seit 2012 hat er als Bandleader gemeinsam mit Peer Hübel, Peter Jacob und der Band große Erfolge...

Die Enjoy Jazz Schulbigband trauert um einen ihrer Mitbegründer, Michael Hilprecht. Seit 2012 hat er als Bandleader gemeinsam mit Peer Hübel, Peter Jacob und der Band große Erfolge gefeiert. Durch seine Begeisterungsfähigkeit und sein Engagement trug er viel dazu bei, dass die Band nun da steht wo sie ist: Sie ist aus dem Festival nicht mehr wegzudenken.
Michael, wir vermissen dich und wir trauern um dich. Du hast im Bewusstsein deiner Krankheit immer noch alles für diese Band gegeben und dann noch zwei großartige Konzerte mit uns erleben dürfen.
Ruhe in Frieden!

Die Enjoy Jazz Schulbigband setzt sich zusammen aus den talentiertesten Schülern und Schülerinnen des St. Raphael-Gymnasiums in Heidelberg, des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums in Mannheim sowie des Max-Planck-Gymnasiums in Ludwigshafen und ist elementarer Bestandteil der Enjoy Jazz Jugendarbeit in Kooperation mit der BASF SE.

Die Grande Dame des Jazz wird 85

11. Mai 2021

Vor genau 50 Jahren veröffentliche Carla Bley ihr Opus magnum, die Jazz-Oper "Escalator Over The Hill". Es gilt bis heute als eine der herausragenden kompositorischen Leistungen des Jazz. Der "Guardian...

Vor genau 50 Jahren veröffentliche Carla Bley ihr Opus magnum, die Jazz-Oper "Escalator Over The Hill". Es gilt bis heute als eine der herausragenden kompositorischen Leistungen des Jazz. Der "Guardian" nannte es gar "das Sgt.-Pepper-Album des neuen Jazz". Wie ein Monolith ragt es aus der Werkgeschichte des Genres heraus. Überhaupt steckt viel Jazzgeschichte in diesem an Ehrungen reichen Leben: Noch keine 30, war Carla Bley Mitbegründerin und Co-Leader der einflussreichen Avantgarde-Formation "Jazz Composer's Orchestra". Der musikalische Think-Tank brachte Größen wie Michael Mantler, Roswell Rudd, Archie Shepp, Cecil Taylor, Don Cherry, Sun Ra oder Pharoah Sanders zusammen. Eine zweite Großformation hat sie ebenfalls maßgeblich mitgeprägt, als Komponistin und spätere Leiterin: das von Charlie Haden begründete "Liberation Music Orchestra", das die taz einst süffisant als "die linke Eingreiftruppe des Jazz" bezeichnete.Bemerkenswert sind auch Bleys kammermusikalische Arbeiten, die in ihren jünsten "Trios"-CDs mit Steve Swallow und Andy Sheppard gipfeln - und in zwei fulminaten Konzerten bei Enjoy Jazz. Carla Bleys vielleicht größte Leistung aber ist, dem Jazz einen unvergleichlichen Humor geschenkt zu haben. Er prägt nicht nur die Gespräche mit ihr, wie wir vielfach erfahren durften, sondern auch viele ihrer Kompositionen und ist sowohl Ausdruck eines anarchischen Spieltriebs als auch Sinnbild für menschliche Zugewandheit und eine unerschütterliche Gelassenheit. Happy Birthday, Carla Bley!

  

Enjoy Jazz Netzwerk

Enjoy Jazz bei Facebook

Enjoy Jazz twittert

Enjoy Jazz bei Instagram