News

Das Enjoy Jazz Programm 2018

28. Juni 2018

Auf der erfolgreichen Pressekonferenz am 27.06. im Europäischen Hof hat Festivalleiter Rainer Kern das Festivalprogramm 2018 verkündet! Dass das Enjoy Jazz Festival Tradition schätzt, aber auch Innovation und Kreativit...

Auf der erfolgreichen Pressekonferenz am 27.06. im Europäischen Hof hat Festivalleiter Rainer Kern das Festivalprogramm 2018 verkündet! Dass das Enjoy Jazz Festival Tradition schätzt, aber auch Innovation und Kreativität fördert, zeigen auch die diesjährigen Künstler und Künstlerinnen. Eröffnet wird das Festival in diesem Jahr von dem westafrikanischen Kollektiv Les Amazones d’Afrique. Den Abschluss bestreiten die Beiruter Mashrou‘ Leila. Außerdem gibt es mit der erstmaligen Live-Aufführung des Albums Fire Music von Archie Shepp eine Weltpremiere. Shepp wird dem Festival als Artist in Residence auch für weitere Konzerte beiwohnen, wie zum Beispiel sein Duo-Konzert mit Jason Moran. Aber auch sonst ist das Jubiläumsprogramm von Enjoy Jazz gewohnt großartig:.Neben allseits bekannten Enjoy Jazz-Stammgästen wie James Farm und dem preisgekrönten Michael Wollny, der mit seinem Trio auftritt, darf man sich unter anderem auf die experimentellen Klänge Radians, oder auf das Kollektiv The Anarchist Republic of Bzzz, das Tradition und Experiment vereint, freuen. Weitere Programmhighlights bieten das Aaron Parks Trio feat. Ben Street & Billy Hart, Avery*Sunshine, Punch Brothers sowie Josef Leimberg und viele weitere spannende Gäste.

 

Das Gesamtprogramm findet sich unter: https://www.enjoyjazz.de/programm/konzerte/

Die BASF-Konzerte im Vorverkauf

19. Juni 2018

Das Kulturprogramm der BASF bietet auch in diesem Jahr wieder vier hochkarätige Konzerte nationaler und internationaler Künstler im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals! Im Spannungsfeld zwischen Tradition und...

Das Kulturprogramm der BASF bietet auch in diesem Jahr wieder vier hochkarätige Konzerte nationaler und internationaler Künstler im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals! Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne angesiedelt, treffen hierbei magisch verspielte Improvisationen auf musikalische Hingabe und Spielfreude par excellence! Beim Enjoy Jazz Festival feiern beispielsweise im BASF-Gesellschaftshaus mit Kaja Draksler & Eve Risser zwei ganz unterschiedliche Pianistinnen mit ihrem Programm To Pianos die Liebe zu ihren Instrumenten. Ebenfalls dort tritt das zu den bedeutendsten Vertretern des zeitgenössischen polnischen Jazz zählende Marcin Wasilewski Trio auf. Im BASF-Feierabendhaus swingt das ehrwürdige Clayton-Hamilton Jazz Orchestra zusammen mit dem Shooting-Star Cécile McLorin Salvant und das preisgekrönte Michael Wollny Trio bringt seine meisterhaften Experimente auf die Bühne. Karten für die Veranstaltungen sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online zu erwerben.

Enjoy Jazz startet mit 20 Konzerten in den Vorverkauf

23. April 2018

Das Enjoy Jazz Festival startet mit den ersten 20 Konzerten in seine 20. Saison: Wie gewohnt dürfen Sie sich auf renommierte Musikgrößen ebenso freuen, wie auf avantgardistische Uprising Stars. Zum...

Das Enjoy Jazz Festival startet mit den ersten 20 Konzerten in seine 20. Saison: Wie gewohnt dürfen Sie sich auf renommierte Musikgrößen ebenso freuen, wie auf avantgardistische Uprising Stars. Zum 20. Mal bringt Enjoy Jazz ganze sieben Wochen lang den erlesensten musikalischen Mix aus Jazz, Soul und Hip-Hop über Klassik, Avantgarde und Electro in die Metropolregion. Das Konzertangebot vom 2. Oktober bis zum 17. November 2018 wird außerdem durch ein spannendes Rahmenprogramm komplettiert werden. Besondere Schwerpunkte bilden dabei die Jugendförderung von Enjoy Jazz in Zusammenarbeit mit der BASF SE, die um die Enjoy Jazz Schulbigband, den Familientag und die Masterclasses angesiedelt ist. Weitere Informationen hierzu werden in Kürze folgen. Der Vorverkauf für die ersten Konzerte läuft seit Samstag, den 21. April 2018. Tickets können unter www.enjoyjazz.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Das Festival bietet außerdem für einige Konzerte ein begrenztes Kontingent an Frühbucherrabatten an – nur solange der Vorrat reicht. Die Termine für die Konzerte finden sich hier.

Alle Videos, Interviews und mehr zu Enjoy Jazz

Alle Enjoy Jazz Künstler von 1999 bis heute

Enjoy Jazz im Videoportrait

Enjoy Jazz Netzwerk

Enjoy Jazz bei Facebook

Enjoy Jazz twittert

Enjoy Jazz bei Instagram